Archiv 2015

Zum Archiv 2016

Das TV Heim hat einen neuen Anstrich erhalten!

 



Bau der Hochsprunganlage abgeschlossen!

 

Vor­sit­zen­der kämpft fürs Sta­di­on

Rees. Auf dem Platz an der Lindenallee hat der TV Rees, der in diesem Jahr sein 60-jähriges Jubiläum feiert, eine neue Hochsprunganlage errichtet. Verein...


TV Rees übernimmt Zelt vom Reeser Kanu Club.

Ein Zelt in der Größe 21 x 6 Meter wurde vom TV Rees käuflich vom RKC erworben und wurde bereiz für`s Sommerfest genutzt. Eine ca.25 qm große Holzbühne ist ebenfalls vorhanden. Ansonsten verfügt das Zelt über keinen Boden.






 

Sommerfest 2015

Fotoalbum

Am Samstag, den 05.09.2015 fand das Sommerfest auf dem Sportplatz an der Lindenallee statt. Nach einer Woche Vorbereitung und Hoffen auf gutes Wetter, startete das Sommerfest mit der Einweihung der neuen Hochsprunganlage. Pünktlich dazu machte der Regen eine Pause und es kam sogar die Sonne heraus. Die Athleten gaben ihr bestes und erzielten die ersten Rekorde im Hochsprung. Johanna Haas übersprang die Latte bei 1,44 Metern.







Mehr Fotos vom Hochsprung im Fotoalbum der Leichtathleten

Eigentlich sollte auch ein Beachvolleyballturnier stattfinden, was jedoch dem anhaltenden Regen zum Opfer fiel.

Gegen Abend hörte es endlich wieder zu regnen auf und die ersten Gäste trafen ein. Als der Vorsitzende H.G.Daniels zur Begrüßung auf die Tanzfläche trat, waren ca. 45 Gäste, Athleten und Mitglieder anwesend und Daniels konnte unter ihnen auch Bürgermeister Christoph Gerwers nebst seiner Gattin begrüßen. Anschließend übergab er das Mikrofon Geschäftsführer Wolfgang Stader, der dann den zum ersten mal ausgelobten Sport Awards verkündigte. TV Rees Sportler des Jahres wurden die Leichtathletin Helena Oostendorp und die Völkerballerin Sara Marie Rippel. Herzlichen Glückwunsch!

 

Anschließend legte DJ Ente zum Tanz auf. Bei Anbruch der Dunkelheit konnten sich die dann noch zahlreicheren Gäste am Gitarrenspiel und Gesang von Peter Buhr erfreuen. So entstand rund ums Lagerfeuer ein gemütliche Stimmung die sich bis spät in die Nacht hinzog.

 

Wandertag beim TV Rees,

am 04.10.2015 fand unser traditioneller Wandertag statt.

Nach einer kurzen Autofahrt nach Uedemerbruch wanderten neun Wanderfreudige durch den Tüschenwald in der Sonsbecker Schweiz. Bei bestem Wetter und guter Laune wurden knapp 6 km über zumeist Wald und Wiesenwegen zurückgelegt ehe man im Kaffee Landgut einkehrte und sich bei Kaffee, Kuchen, dem ein oder anderen Biechen und netter Unterhaltung für die Rücktour ausruhen konnte. Die Rücktour über jetzt meist befestigten Wegen war ca. fünf km lang und endete wieder an den Autos in Uedemerbruch. Gegen 18:00 Uhr wurden alle Wanderfreunde gesund und munter wieder in Rees abgesetzt.

 


 

 

 

 

 

 

Weihnachtsfeier für unsere Senioren Dez. 2015

Rund 40 Senioren fanden sich zur Weihnachtsfeier in den Rheinterrassen Tillmann Collins ein um bei Kaffee und Kuchen einen gemütlichen Nachmittag zu verbringen. Zur Unterhaltung trug die Turngruppe "Mädchenfitness" von Regina Mai und Kerstin Dumke mit einem Reifentanz bei. Anschließend spielte Helmut Isselburg auf seiner Gitarre nicht nur Weihnachtslieder und sorgte für gute Stimmung  so das der ein oder andere zum Mitsingen animiert wurde. Die Kuchen wurden von den Damen unserer Völkerballabteilung gebacken. Der Vorstand bedankt sich bei allen die zu diesem schönen Nachmittag ihren Beitrag geleistet haben

 

 

 

 

 

 

 

Völkerballjugend schlägt sich wacker auf dem Nikolausmarkt

Die Völkerball Abteilung des TV Rees entschloss sich dazu einen Stand auf dem Nikolausmarkt einzurichten. Nachdem der Aufbau um 10:30 begann, verkauften sowohl die Jugendlichen, als auch Spielerinnen der Frauen Kaffee, Kuchen und Plätzchen. Außerdem wurden auch Spenden für neue Trikots oder gemeinschaftliche Ausflüge gesammelt. Trotz des schlechten Wetters war der Markt gut besucht, sodass die Spieler nicht umsonst gebacken hatten. Auch wenn der Markt auf Grund des Wetters vorzeitig abgebaut wurde, war der Tag ein voller Erfolg.